« zurück

LKT-BIOvario

SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario im Betonbehälter
Lupe SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario im Betonbehälter
SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario im Kunststoffbehälter
Lupe SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario im Kunststoffbehälter
Techniksatz der LKT-BIOvario
Lupe Techniksatz der LKT-BIOvario
LKT-BIOvario im Betonbehälter mit Haus
Lupe LKT-BIOvario im Betonbehälter mit Haus
LKT-BIOvario im Kunststoffbehälter mit Haus
Lupe LKT-BIOvario im Kunststoffbehälter mit Haus

Die LKT-BIOvario ist eine Weiterentwicklung der bewährten sol - Technologie. Der Lufteintrag erfolgt durch einen außenstehenden Verdichter und Belüftern auf dem Boden des SBR-Reaktors.   

Anschlussgrösse: 4 - 50 Einwohner

Zugelassen für die Ablaufklassen: C,D, D+P und D+H im Beton- und Kunststoffbehälter  

Produktvorteile

Neuanlage                                                                                                                             Betonbehälter werden in Ring- oder Kompaktbauweise geliefert.

Nachrüstung                                                                                                                                        Kann in vorhandene Behälter mittels Trennwand- oder Kettenaufhängung installiert werden.

Komplett verdrahtet
Die einzelnen Aggregate sind fest mit der Verteilerbox verdrahtet. Dadurch ist ein günstiger und schneller Ersatzteiltausch möglich.

Belastungsschwankungen
Die täglichen Belastungsschwankungen können effektiv aufgenommen werden. Stellt sich eine dauerhafte Unterlast ein, kann aufgrund der mechanischen Höhenverstellbarkeit die Kläranlage auf die passende Einwohnerzahl eingestellt werden. Somit arbeitet das System flexibel bei unterschiedlichen Belastungssituationen.

Dynamische Belüftung
Die dynamische Belüftung erfolgt bedarfsgerecht. Hierbei können bis zu 30% Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen SBR-Kläranlagen erreicht werden.

Probenahmeeinrichtung
Die SBR-Kleinkläranlagen LKT-BIOvario besitzt eine integrierte Probenahme.

Steuerung
Die SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario verfügt über folgende Features:

  • Betriebsstunden
  • optisch und akustische Alarmeinrichtung
  • LCD-Display
  • netzunabhängiges Störmeldemodul
  • serielle Schnittstelle (RS232) für die PC-Anbindung

Die Kabellänge beträgt 15m.

Erweiterbarkeit der Kleinkläranlage

  • LKT-BIO-C Unterlastmodul
  • LKT-BIO-P Phosphatmodul
  • LKT-BIO-H Hygenisierung
  • Datenfernübertragung
  • Rückstausicherung

Lieferumfang

  • Stahlbetonbehälter (Ring- oder Kompaktbauweise) als SBR-Mehrkammergrube
  • Tauchmotorpumpen mit speziellen 3-Kammer-Schutz (Simmerringdichtung)
  • geräuscharmer Verdichter
  • Teller- bzw. Rohrbelüftern
  • TÜV-zertifizierte Steuerung mit Mikroprozessor, LCD-Display, optischer und akustischer Alarmeinrichtung, netzunabhängigem Störmeldemodul
  • montagefreundliche, wasserdichte Verbindungen (ermöglichen ein Arbeiten ohne Werkzeug)
  • Einbau-, Betriebs- und Wartungsanleitung 

Downloads

Hier finden Sie alle benötigten Unterlagen zur SBR-Kleinkläranlage LKT-BIOvario:

Alle Unterlagen finden Sie auch nochmals bei uns im Download-Bereich.